KOMBINATIONSSCHEIDER

STEINERT Kombinationsscheider vereinen bewährte Einzelkomponenten der Magnettechnik zu Stand-alone-Lösungen

Eine hohe Sortierleistung erreichen mit kompakten Kombinationsscheidern

Erfordert eine beengte Anlagenplanung eine kompakte Maschinenaufstellung oder bedarf es einer effektiven Metallseparation ohne viele Schnittstellen, dann kommen Kombinationsscheider von STEINERT zum Einsatz. In diesen Maschinen werden die bewährten Maschinenkomponenten als Module in kompakten Maschinenabmessungen ideal miteinander kombiniert. Dadurch entfallen zusätzliche Übergabestellen, Transportstrecken, Förderbänder und übermäßiger Platzbedarf sowie aufwendige Steuerungstechnik komplett.

Derzeit bieten wir Ihnen mit dem Kombinationsscheider STEINERT FinesMaster eine Stand-alone-Lösung zum Abtrennen von Nagelschrott, schwach magnetisierbaren Störstoffen und feinen NE-Metallen bspw. aus ASR-Material. Durch die vorgelagerte, zweistufige Magnetscheidung wird die Abtrennung der Nichteisenmetalle auf dem NE-Scheider optimiert.

Mit dem STEINERT MOH wird ein Wirbelstromscheider direkt mit einer vorgelagerten, permanentmagnetischen MagnettrommelSTEINERT MTP vereint, wodurch auch hier der Materialfluss optimiert wird.

  • Kombination mehrerer physikalischer Trennschritte in einer kompakten Maschine
  • Minimierung von Fördertechnik und Übergabestellen
  • optimierter Materialfluss
  • vereinfachter Anlagenbau

KONTAKT



SERVICES

DIE PERFEKTE LÖSUNG FÜR IHRE ANFORDERUNG

STEINERT FinesMaster

Zur Rückgewinnung von Feineisen und Abtrennung feiner NE-Metalle

Zum Produkt

STEINERT MOH

Zum Ausbringen eisenhaltiger Materialien und Nichteisenmetalln

Zum Produkt

STEINERT MRB

Hohe Wertstoffausbringung von ferromagnetischen Metallen im Feinkornbereich

Zum Produkt