Produktionslogistiker (m/w/d) mit Weisungsbefugnis

Wir suchen ab sofort in Vollzeit und unbefristeter Festanstellung

Produktionslogistiker (m/w/d) mit Weisungsbefugnis

KONTAKT KÖLN

Anja Beckmann

E-Mail:
anja.beckmann(at)steinert.de
Telefon: +49 221 4984-174

Das können Sie für uns tun:

  • Unterstützung unseres Lagerleiters bei der Führung, Weiterentwicklung und Motivation von ca. 12 gewerblichen Mitarbeitern (Weisungsbefugnis)
  • Betreuung logistischer Abläufe im Tagesgeschäft der Produktionslogistik
  • Mitgestaltung des optimalen Materialflusses vom Wareneingang, Einlagerung bis hin zur Produktionsversorgung und Versendung
  • Koordination der Pflege und Wartung unserer Flurförderzeuge sowie der Lagereinrichtung im neu errichteten Lager (div. Regale, Lagerlifte, Verschieberegalanlagen, mobiler Arbeitsstationen und Datenerfassungsgeräte)
  • Unterstützung bei der Bestandsüberwachung sowie Planung und Durchführung von permanenten Inventuren
  • Beachtung gesetzlicher Vorschriften sowie betrieblicher Anweisungen sowie derer Weiterentwicklung
  • Planung und Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssicherheit und zur Qualitätssicherung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene lagerlogistische Ausbildung mit einer Zusatzqualifikation als Meister/Techniker Logistik
  • Erste Erfahrung in der Führung von Lagerpersonal optimalerweise in Form von Shopfloor-Management
  • Kenntnisse in der Anwendung der Lean-Management Methodik (z.B. KVP, Kanban, 5S)
  • Hohe EDV-Affinität und gute Erfahrung im Umgang mit MS-Office sowie einem ERP-System
  • Teamplayer, strukturiere Denk- und Arbeitsweise
  • Englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen, flache Hierarchien
  • Zentrale Lage in Köln
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Firmenparkplatz, 30 Tage Urlaub, Dienstrad
  • Umfangreiche Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Mit der Bewerbung stimmen Sie, jederzeit widerrufbar, der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zu Zwecken des Auswahlverfahrens im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen zu.