Ingenieur/Physiker als Entwicklungsingenieur mit Schwerpunkt Magnettechnik (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Entwicklungsabteilung am Standort Pulheim suchen wir:

Ingenieur/Physiker als Entwicklungsingenieur mit Schwerpunkt Magnettechnik (m/w/d)

Sie möchten mithelfen, dass der Welt die Ressourcen nicht ausgehen und Teil der Kreislaufwirtschaft werden? Dann sind Sie bei STEINERT richtig. Wir bauen seit 1889 in Köln Sortiertechnologien und lösen Sortieraufgaben, die im Recycling und im Bergbau zum Einsatz kommen. In Ehrenfeld ansässig und rund um den Globus zuhause, arbeiten weltweit 400 Kolleg:innen an der Entwicklung von nachhaltigen Sortiertechnologien. Als Mittelständler im Sondermaschinenbau sind wir somit international, traditionell und innovativ zugleich. Unseren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bieten wir Verantwortung dank flacher Hierarchien und kurzer Entscheidungswege. Bei uns können Sie Ihre Weiterentwicklung mit dem Wachstum einer international und solide aufgestellten Gruppe verbinden.

KONTAKT KÖLN

Anja Beckmann

E-Mail:
anja.beckmann(at)steinert.de
Telefon: +49 221 4984-174

Das können Sie für uns tun:

  • Auslegung, Berechnung und Simulation von Elektro- und Permanentmagnetkreisen
  • Thermische Berechnung von Elektromagneten mit passiver und aktiver Kühlung
  • Auslegung von elektromagnetischen Spulen
  • Berechnung magnetischer Kraftwirkungen
  • Planung und Durchführung von Versuchen mit Magnetgeräten

Sie bringen mit:

  • Dipl.-Ing./M.Sc., B.Sc. in den Fachrichtungen Physik, Physikalische Technik oder verwandte Ingenieur/Naturwissenschaft
  • Erfahrung mit Magnetfeldsimulationssoftware mittels FEM - erforderlich
  • Erfahrung mit Wärmeberechnung mittels FEM - erforderlich
  • Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet von Vorteil
  • Verfahrenstechnische Erfahrung mit magnetischen Separationssystemen von Vorteil
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute PC-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen, flache Hierarchien
  • Ein angenehmes Arbeitsklima
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Firmenparkplatz, 30 Tage Urlaub, Dienstrad
  • Umfangreiche Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Mit der Bewerbung stimmen Sie, jederzeit widerrufbar, der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten zu Zwecken des Auswahlverfahrens im Rahmen unsererDatenschutzbestimmungen zu.